Corona Update


Liebe OnStage Freunde,

 

auf dieser Seite finden Sie alle aktuellen Informationen zur COVID19-Prävention in Ihrer Tanzschule Salsa OnStage. 

 

Sie können sich sicher sein, dass Ihre Gesundheit sowie die Gesundheit unser Angestellten stets oberste Priorität hat und wir sämtliche aktuellen Auflagen erfüllen.

 

Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst und haben Hygieneschulungen der IHK sowie des DTIV absolviert und ein umfangreiches Hygienekonzept nach Vorgaben des Rahmenhygienekonzeptes des Freistaates Bayern erarbeitet. Außerdem wurden alle Mitarbeitenden intensiv geschult und für den Umgang mit den Hygieneregeln sensibilisiert.

 

Für die Umsetzung des Hygienekonzepts benötigen wir Ihre Mithilfe. Sämtliche Verordnungen und Auflagen (sowie ggf. deren Lockerungen) können sich zum Teil kurzfristig ändern. Hier bitten wir bereits jetzt um Ihr Verständnis.

 

Hier ein Überblick über alle Maßnahmen, mit denen wir zur Eindämmung der Pandemie beitragen können:

 


Für Dich wichtige Fakten zur Nutzung des Tanzstudios

+++ Update 24.11.2021 +++


2G Plus-Regel ab Mittwoch 24.11.2021


 

Liebe Salsa OnStage Freunde,

 

gestern hat das bayrische Kabinett getagt und nun ist die 15. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung mit allen Details veröffentlicht und in Kraft. 

Ab heute gilt in den *Sportstätten 2G plus*, d.h. Geimpfte und Genesene brauchen einen aktuellen Test. Das darf laut Verordnung auch ein Selbsttest sein, den man unter Aufsicht vor Ort macht.

 

Diese Maßnahmen gelten zunächst bis zum 15. Dezember.

 

*Was heißt das für die Kurse?* 

Ihr könnt euch wie gewohnt zu den Kursen anmelden und tanzen. 

Dazu notwendig ist ein Geimpft oder Genesenen Nachweis zusammen mit dem Personalausweis. Zusätzlich braucht ihr einen aktuellen Test (24 Std. Gültigkeit,  Antigen-Schnelltest, PCR, oder Selbsttest vor Ort) 

 

*Wo bekomme ich einen Test?*

Teststationen für euren kostenlosen Bürgertest findet ihr hier: 

https://www.muenchen.de/aktuell/2021/corona-schnelltest-muenchen-orte.html

Die nächste Teststation zum Onstage Studio ist im Werksviertel, Speicherstr.20, Werk 12.

https://werksviertel.meincoronaschnelltest.de

Wir haben auch Selbsttests vor Ort, die ihr für 3 € pro Stück erwerben könnt. 

Wenn ihr euch vor Ort testen lassen möchtet kommt bitte rechtzeitig, mind. 15 min vor Kursbeginn.

 

*Muss ich eine Maske beim tanzen tragen?*

Nein, an der Tanzfläche kann die Maske zur sportlichen Betätigung abgenommen werden. Nur wo der Mindestabstand von 1,5 m nicht eingehalten werden kann wie im Eingangsbereich und auf den Toiletten muss die Maske getragen werden.

 

*Kann ich mich ohne Tanzpartner anmelden?* 

Ihr könnt euch weiterhin ohne Tanzpartner/in anmelden.

Für die Kurse haben wir auch Aushilfsherren/Damen, die notfalls gerne einspringen. 

Wir haben eine Tanzpartnerbörse auf unserer Website (https://www.salsa-onstage.de/kurse/tanzpartnerbörse/

und eine Facebook Gruppe (https://www.facebook.com/groups/595676354475601)

Viele haben hier schon ihren Tanzpartner gefunden. Nur wer sein Glück versucht, kann es auch finden ;) 

 

*Was mache ich bei Krankheitsymptomen?* 

Mit Krankheitssymptomen bitte nicht am Kurs teilnehmen und uns informieren. Die Stunden werden euch gutgeschrieben.

 

*Abmelden/Stunden nachholen:*

Falls ihr an einem Tag nicht teilnehmen könnt gebt uns bitte bis spätestens 10 Uhr vormittags am Kurstag Bescheid oder meldet euch im Buchungstool ab, dann werden euch die Stunden gutgeschrieben und können nachgeholt werden, ansonsten ist es zu kurzfristig und geht nicht mehr.

Wir verwenden viel Zeit und Energie dafür für ausgeglichene Kurse, und einen Tanzpartner zu organisieren und möchten nicht, dass jemand ohne Tanzpartner im Kurs steht. 

 

*Sensual Sunday Social/Weihachtsfeier am 18.12.21* 

Für unseren Sensual Sunday Übungsabend sowie die Weihnachtsfeier am 18.12. mit den Showpremieren der Ladystyling Choreo Projects, prüfen wir noch ob und wenn ja, unter welchen Gegebenheiten wir ihn durchführen können. Wir halten euch auf dem Laufenden.

 

*Wichtig zu wissen:* Ab einer Inzidenz von 1000 wird man zum Hotspot-Landkreis und alles Sportstätten, so auch Tanzstudios müssen dann schließen. Die offenen Tanzstunden bzw. restlichen Kursbeiträge werden dann auch gutgeschrieben.

Die erfreuliche Nachricht ist, dass die aktuelle Inzidenz in München den vierten Tag in Folge gesunken ist.  (RKI 24.11.21 - 594,8)

www.muenchen.de/aktuell/2020-03/coronavirus-muenchen-infektion-aktueller-stand.html

 

Wir freuen uns auf Euch!

Euer Salsa OnStage Team

 


 ______________________________________________________________________________

HYGIENEKONZEPT 

 

SALSA ONSTAGE STUDIO

HAAGERSTR.10a

8167 MÜNCHEN

Stand. 30.05.2021

 

Grundlage für das Hygienekonzept sind:

• Zwölfte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (12. BayIfSMV)

Vom 05.März 2021

• Das Rahmenkonzept Sport (Stand 20.05.2021) der Bayerischen Staatsregierung

• Allgemeinverfügung für weitere Öffnungsschritte nach §27 Abs. 1 der 12. BaylfSMV vom

28. Mai 2021

 

Einleitung

 

Aktuell ist nur kontaktfreier Sport in Innenräumen erlaubt. 

Paartanzkurse können noch nicht stattfinden. 

 

Schutz & Hygiene Regeln

 

• Der Aufenthalt in den Räumlichkeiten ist nur für gesunde Besucher erlaubt. Bei coronaspezifischen Sympto- men bitte unbedingt zu Hause bleiben. Sollten diese Symptome während des Aufenthalts auftreten bitte den Veranstalter informieren und den Aufenthalt abbrechen.

• Der Mindestabstand von 1,50 m zwischen zwei Personen muss eingehalten werden.

• Auf allen Laufwegen und beim Aufenthalt in den Toiletten gilt Maskenpflicht.

• Die allgemeinen Hygieneregeln, wie Husten oder Niesen in die Armbeuge, Vermeidung von physi- schen Kontakt, Händewaschen mit Seife sind bitte zu beachten. Desinfektionsmittel stehen selbst- verständlich bereit.

     

Kommen & Gehen

 

• Generell Maskenpflicht beachten.

  • Zu den Kursen bitte pünktlich kommen.

• An der Garderobe Schuhe wechseln, Oberbekleidung ablegen und alles mit in den Tanz-

raum nehmen.

• An der Theke werdet Ihr über Euren festen Platz informiert.

• An Eurem Platz könnt Ihr dann die Maske abnehmen, entspannen und tanzen.

• Beim Gehen Schuhe am Platz wechseln, Oberbekleidung anziehen, Maske anlegen und bitte möglichst zügig, um Staus zu vermeiden, das Gebäude verlassen.

 

Abstandsregeln

 

Während des Aufenthalts in unseren Räumen ist die Mindestabstandsregel von 1,5 Metern zwischen Personen bzw. Paaren auf allen Flächen einschließlich der Sanitäranlagen und Umkleiden sowie beim Betreten und Verlassen unserer Räume einzuhalten. Die Nichteinhaltung der Mindestabstandsregel von 1,5 Metern ist nur den Personen gestattet, für die im Verhältnis zueinander die allgemeine Kontaktbeschränkung nicht gilt, z.B. Personen des eigenen Hausstands und Paare in einer festen Tanzpartnerschaft (Hygienegemeinschaft).

 

Schutzmasken

 

In unseren Räumen ist von allen Personen eine FFP2 Maske zu tragen, nur während des Trainings auf der Tanzfläche kann darauf verzichtet werden. Wird die Tanzfläche verlassen, z.B. um die Sanitärräume oder Umkleiden aufzusuchen, ist die FFP-2 Maske wieder aufzusetzen.

Für das Mitbringen der FFP2 Maske ist jeder selbst verantwortlich.

 

 

Lüftung und Pausen

 

• Lüftungspausen finden in regelmäßigen Abständen statt.

  • Nach 90 Minuten im Kursbetrieb
  • Je nach Witterung sind auch während des Betriebs so viele Fenster wie möglich geöffnet zu halten.

 

Toiletten und Reinigung

 

• Bitte die Herren-Toilette immer nur einzeln betreten und in den Damen-Toiletten den

Mindestabstandes (1,50 m) einhalten. Staus und Warteschlangen bitte vermeiden!

• Toiletten und oft beanspruchte Kontaktflächen werden regelmäßig gereinigt und desinfiziert.

 

 

 

Wir freuen uns sehr auf Euch und wünschen Euch viel Freude und entspanntes Tanzen in unseren Räumen!

 


HYGIENE REGELN 

bei UNTERRICHT von SALSA ONSTAGE in der Haagerstr.10a - München 

 

1. Teilnahme am Tanzunterricht ist nur angemeldeten Kursteilnehmern gestattet

Aufgrund der Corona Virus Meldepflichtverordnung des Infektionsschutzgesetzes ist sowohl der Verdacht einer Erkrankung als auch das Auftreten von Covid-19 Fällen in Tanzschulen dem Gesundheitsamt zu melden. Als Nachweis für diesen Fall und um Infektionsketten rückverfolgen zu können, dienen die entsprechnden Kurslisten

 

2. Die Teilnahme am Unterricht ist untersagt bei

  • allgemeinen Erkältungssymtomen 
  • Husten 
  • Fieber

Wenn ihr Euch krank oder nicht wohl fühlt, bitte zu hause bleiben.

 

3. Einlass zu den Kursräumen 5 Minuten vor Kursstart

Um Ansammlungen von Personen zu vermeiden, empfehlen wir maximal 5 Minuten vor Kursbeginn zu erscheinen. 

 

4. Mindestabstand

Der Mindestabstand von mind. 1,5 m ist immer einzuhalten.

Bei Tanzpaaren mit festem Tanzpartner darf die Mindestabstandregel während des Tanzens ausgesetzt werden.

 

5. Handdesinfektion

Bitte vor und nach dem Unterricht Hände mit Seife waschen und desinfizieren. Desinfektionsmittel und Einmalhandtücher stehen am Eingang sowie den Toiletten bereit.

 

6. Maskenpflicht: Mund-Nasen-Schutz

Im OnStage besteht Maskenpflicht. Generell gilt beim Verlassen des Tanzraums, auf dem Weg von und zur Toilette, Mund-Nasenschutz Pflicht.

Auf den Ta nzflächen darf der Mund-Nasen-Schutz abgesetzt werden.

 

7. Körperkontakt vermeiden

In den Kursen findet kein Partnertausch statt.

Zur Begrüßung bitte auf Umarmungen und Bussis, trotz wiedersehensfreude verzichten.

 

8. Tanzschuhe an den vorgesehenen Bänken am Eingang wechseln

Zum Wechseln der Tanzschuhe stehen Bänke bereit.

 

9. zügiges Verlassen der Kursräume nach Kursende

Nach dem Kurs die Kursräume bitte zügig verlassen, damit die nächste Gruppe eintreten kann.